WERTE 2.0 jetzt bestellen

WERTE 2.0

Beiträge zu einer Werteorientierung in der Veranstaltungswirtschaft

Aus der Überzeugung heraus, dass in der Veranstaltungsindustrie in den letzten Jahren zunehmend ein Werteverfall festzustellen ist, entschlossen sich das Hotel Estrel Berlin und der Veranstaltungsspezialist intergerma im Jahr 2010 ein neues Veranstaltungsformat ins Leben zu rufen.

Mit der Veranstaltung „Werte 2.0“ laden die beiden Hauptinitiatoren die Akteure der Branche dazu ein, sich mit den Themen Werte, Ethik und Moral auseinanderzusetzen. Es sollen Fragen geklärt werden, wie traditionelle und konservative Werte unseren geschäftlichen Alltag noch beeinflussen, welche Veränderungen sie erfahren haben und welche Werte im 2.0-Zeitalter bestehen. Inzwischen gehört „Werte 2.0“ zu einem etablierten Termin der Eventbranche und jedes Jahr wird der gesamte Erlös der Veranstaltung der Stiftung „RTL – Wir helfen Kindern e. V.“ gespendet – 2012 waren es bereits mehr als 10.000 Euro. Möglich gemacht wird dies nur durch die Unterstützung der Veranstalter, Partner und Redner, die ihre Hauptmotivation ihrer Beteiligung im Thema der Veranstaltung sehen. Der Inhalt dieses Buches basiert auf Beiträgen und Vortragsinhalten derer Veranstaltungsspezialisten, die „Werte 2.0“ unterstützen. Die hierdurch entstandene Themenvielfalt dient ebenfalls dazu, weitere Denkanstöße zu erhalten.

Der Herausgeber ist Prof. Stefan Luppold, Geschäftsführer IMKUM GmbH (Institut für Messe-, Kongress- und Eventmanagement)

Der Autor des Artikels: „Mit werteorientierten Veranstaltungen Glaubwürdigkeit beim Publikum erzielen“

Markus F. Weidner

Markus F. Weidner ist Autor, Referent, Trainer aus Leidenschaft und der Experte, wenn es um das Thema „Freude an Qualität“ geht. Seine Erfahrungen im Qualitäts- und Service-Management sammelte er in der Hotellerie. Er eröffnete zwei große Hotels und baute anschließend ein internationales Beratungsunternehmen auf. Markus F. Weidner ist Befürworter von Werteorientierung, klaren Regeln im Service und transparenter Führungskultur.


Buchinfos

ISBN 978.3.89673-651-2
Verlag Wissenschaft und Praxis Dr. Brauner GmbH
152 Seiten, gebunden
€ 28,00 (D)